Moebelwerkstatt-Hamkens-Moebeltischlerei-Hamburg-Wohnzimmerschrank-Moebel-7aMoebelwerkstatt-Hamkens-Moebeltischlerei-Hamburg-Wohnzimmerschrank-Moebel-7bMoebelwerkstatt-Hamkens-Moebeltischlerei-Hamburg-Wohnzimmerschrank-Moebel-7cMoebelwerkstatt-Hamkens-Moebeltischlerei-Hamburg-Wohnzimmerschrank-Moebel-7fMoebelwerkstatt-Hamkens-Moebeltischlerei-Hamburg-Wohnzimmerschrank-Moebel-7dMoebelwerkstatt-Hamkens-Moebeltischlerei-Hamburg-Wohnzimmerschrank-Wohnzimmerschrank-Auszug-Schallplattenspieler

Die Aufgabe den Schrank zu konzipieren war aufgrund des außermittigen Fensters und des sehr großen Fernseher nicht ganz einfach.
Der Schrank lässt kaum Wünsche offen; die Bar mit Beleuchtung, Tablettauszug und Schubkästen verschwindet hinter Rollladentüren; ebenso wie der Fernseher.
Der Schallplattenspieler steht auf einem Auszug und in den großen Schubkästen ist unter anderem Platz für die Schallplatten.
In grau-grünlich gefasst.